3 gute Gmail Backup Programme im Internet

Wenn man seine Nachrichten im Gmail Account auf dem Computer speichern möchte, gibt es verschiedene kostenlose Backup Programme im Internet.

Mit diesen Programmen, kann man schnell und unkompliziert alle Informationen seines Gmail E-Mail Account speichern und eine Sicherungskopie auf der Festplatte ablegen.

Folgende 3 Programme können gratis heruntergeladen und eingesetzt werden. Sie werden als kostenlose Versionen im Netz angeboten.

Gmail Backup

Eine relativ simple Oberfläche. Einfach die eigenen Daten eintippen und schon kann man seine Mails sichern.

gmail backup

Download: http://www.gmail-backup.com/download

Mailstore Home

Ein sehr gutes und Umfangreiches Email-Backup Tool. Auch für andere Email Anbieter geeignet.

Mailstore Home

Download: http://www.mailstore.com/de/mailstore-home.aspx

Gmvault

Dieses Tool habe ich nicht ausprobiert. Es wurde aber von bekannten US-Bloggern empfohlen.

Gmvault

Download: http://gmvault.org

GMail Daten manuell exportieren

Du kannst natürlich auch deine Emails und Daten direkt über dein Google Konto sichern. Hier gibt es eine kleine Anleitung wie du vorgehen musst:

1. In Google einloggen

Als erstes musst du dich mit deinen Zugangsdaten in dein Google Konto einloggen und in der Navigation auf “Daten und Datenschutz” klicken.

Gmail Daten sichern

2. Daten und Dienste auswählen

Als nächstes scrollst du den Artikel weiter nach unten, bis zu dem Punkt “Daten aus Apps und Diensten, die Sie nutzen” Dort klickst du auf den Button “Gmail” wie unten im Bild zu sehen ist.

Gmail Backup manuell

3. Einstellungen vornehmen und Daten herunterladen

Jetzt klickst du auf den Button “Herunterladen“. Auf der nächsten Seite, musst du noch ein paar Einstellungen vornehmen. Du kannst eine einmalige Sicherung anlegen oder es können alle 2 Monate die Mails gesichert werden. Anschließend kann die Datei als ZIP oder  TGZ Dateityp gesichert werden.

Gmail Backup erstellen

Mein Fazit

Egal ob manuell oder mit einer Software. Es ist sehr wichtig die Emaildaten regelmäßig auf seinem Computer zu speichen, um einen Datenverlust zu vermeiden.

Ich selbst mache regelmäßig ein manuelles Backup wie oben gezeigt und sichere die Daten auf einer externen Festplatte.

Datum: 29. Juli 2013 / Zuletzt aktualisiert: 20. Januar 2024 von Chris Kellner